Ortstermin mit dem Landtagsabgeordneten Denis Alt (SPD): L 108 hat Priorität

Ortstermin mit dem Landtagsabgeordneten Denis Alt (SPD): L 108 hat Priorität

Am heutigen Samstag nahm der örtliche Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt (SPD) einen Abschnitt der Landesstraße 108 genauer unter die Lupe.

Zusammen mit dem SPD-Gemeindeverbandsvorsitzenden der VG Rüdesheim, Michael Schaller, dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im VG-Rat, Markus Stein, sowie den Ortsbürgermeistern von Bockenau, Winterbach, und Ippenschied, Jürgen Klotz, Werner Rebenich und Reinhard Koch, wurde der Abschnitt von Bockenau über Winterburg bis Winterbach genauer betrachtet.

Landtagsabgeordneter Denis Alt erklärt anlässlich des Termins:

„Schon vor unserem Ortstermin wussten wir natürlich, dass die L 108 in diesem Abschnitt in einem sehr schlechten Zustand ist. Für die Frage, ob eine Straße in das Investitionsprogramm des Landes eingestellt wird, sind bei knappen Haushaltsmitteln aber auch weitere Faktoren wichtig, zum Beispiel die Fahrzeugbelastung oder die Verkehrsbedeutung einer Straße. Die L 108 ist für zahlreiche Gemeinden, auch östlich und westlich der Straße, die einzige zur Verfügung stehende Erschließungsstraße zur B 41. Sie hat daher für die gesamte Region eine sehr hohe Verkehrsbedeutung. Vor diesem Hintergrund werde ich mich massiv dafür einsetzen, dass die Straße in das neue Investitionsprogramm für Landesstraßen, das bis zum Jahr 2018 gilt, aufgenommen wird. Dies wäre ein entscheidender Schritt zur Umsetzung der Maßnahme. Die Menschen an der L 108 haben auf diesen Schritt lange genug gewartet.“