Landtag bekommt Besuch aus Griechenland – Denis Alt im Gespräch mit jungen Griechen – Meddersheimer pflegen langjährigen Kontakt

Landtag bekommt Besuch aus Griechenland – Denis Alt im Gespräch mit jungen Griechen – Meddersheimer pflegen langjährigen Kontakt

Bad Sobernheim/Meddersheim Kürzlich konnte der Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt eine ganz besondere Besuchergruppe an seinem Mainzer Arbeitsplatz begrüßen. Zu Gast war eine Delegation aus Nea-Kios (Griechenland), der Partnergemeinde von Meddersheim, bestehend aus Schülern, ihrem Lehrer, dem Bürgermeister der Gemeinde, einer Dolmetscherin und einigen Bürgern aus dem Weindorf Meddersheim. In dem Gespräch mit den überwiegend jugendlichen Griechen berichtet der Landtagsabgeordnete zunächst von seiner Arbeit und seinen Aufgaben als Politiker. Außerdem konnte er im direkten Dialog mit den Jugendlichen über ihre Anliegen und Sorgen sprechen. Dabei ging es unter anderem um die Rolle Griechenlands innerhalb der Europäischen Union, die Beziehung zu Deutschland sowie um die wirtschaftliche Situation ihres Landes. Im Anschluss gab es für die Besucher durch den derzeitigen Plenarsaal des Landtages geführt, wo sie über die Grundlagen des föderalen Systems in Deutschland und die Aufgaben des Landesparlaments informiert wurden.

Der Deutsch-Griechische Klub aus Meddersheim veranstaltet jährlich Austauschprogramme mit seiner Partnergemeinde Nea-Kios und setzt sich seit vielen Jahren, als einziger Klub dieser Art in ganz Rheinland-Pfalz, für die freundschaftlichen Beziehungen mit dem südeuropäischen Land ein.