Jahresbericht und Weichenstellung für das neue Jahr

Am Montagabend lud der SPD Ortsverein Waldböckelheim zur Mitgliederversammlung in das
Rathaus Waldböckelheim ein. Unter der Leitung des Vorsitzenden und Bürgermeisters Helmut
Schmidt begann die Sitzung gegen 19.30 Uhr. Der Einladung gefolgt waren neben zahlreichen
Mitgliedern des Ortsvereins auch der Landtagsabgeordnete Denis Alt.
Zunächst wurden Formalitäten wie der Bericht des Vorstandes, Verlesung des Kassenberichts
erledigt, dann eine Nachwahl durchgeführt: Neuer Schriftführer im Ortsverein ist der 22 Jahre alte
Politikwissenschaftler Maximilian Weis.
Im Anschluss gab es einen kurzen inhaltlichen Input des Abgeordneten. Denis Alt informierte dabei
vor allem über die Regierungsumbildung durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Diese habe damit
„ihr Team zusammengestellt, mit dem die vor uns liegenden Aufgaben am besten angepackt
werden können“. Auf der menschlichen Ebene und auf der politisch-sachlichen habe man eine
sehr gute Zusammenarbeit zwischen SPD und Grünen auf Landesebene, so der Abgeordnete
Denis Alt weiter. Rege Diskussionen über verschiedene aktuelle Themen in Kreis,
Verbandsgemeinde und Land schlossen sich an. Die Mitglieder des Ortsvereins Waldböckelheim
sehen die SPD gut aufgestellt und kündigten an, den örtlichen Abgeordneten Denis Alt im
kommenden Wahlkampf engagiert zu unterstützen.
Der Ortsverein nutzte die Mitgliederversammlung auch, um das vergangene Jahr Revue passieren
zu lassen und bereits neue Ideen für die Arbeit vor Ort in den nächsten Monaten und im
kommenden Jahr zu entwickeln. Hauptaugenmerk lag hierbei auf verschiedenen, traditionell vom
Ortsverein ausgerichteten Festen im nächsten Jahr.