Einsatz in Mainz – Meisenheimer Feuerwehr zu Gast bei Denis Alt im Landtag

Einsatz in Mainz – Meisenheimer Feuerwehr zu Gast bei Denis Alt im Landtag

Am vergangenen Donnerstag hatten ca. 15 Kameraden der Feuerwehr  Meisenheim um ihren Wehrführer David Apczynski die Gelegenheit auf Einladung des Abgeordneten Dr. Denis Alt (SPD) die Arbeit des Landtags einmal näher kennenzulernen. Die Gruppe hatte zunächst die Möglichkeit durch den Landtagsfilm einen ersten Einblick in die Arbeit des Parlaments zu gewinnen. Nach dem Mittagessen wurde die Gruppe im nahegelegenen Abgeordnetengebäude von Denis Alt empfangen. Nach einigen Erläuterungen zur parlamentarischen Arbeit hatte die Gruppe viele Fragen an den Abgeordneten. Vor allem Themen der Feuerwehr, der Flüchtlingspolitik und der Infrastruktur standen im Vordergrund. So gab es Fragen zu möglichen Feuerwehr-Einsatzlagen im Zuge der neu einzurichtenden Flüchtlingsunterkunft in Meisenheim, denen Denis Alt nun nachgehen wird.

Im Anschluss an das Gespräch konnte die Gruppe eine Stunde lang der Plenarsitzung beiwohnen und den lebhaften Debatten lauschen, durch Zufall auch der Rede ihres „eigenen“ Abgeordneten Denis Alt. Für die Feuerwehrleute, die den Abend noch in Mainz ausklingen ließen, war es ein spannender Tag mit vielen Eindrücken, die weit über die Berichterstattung in Zeitung und Fernsehen hinausgingen.