Denis Alt: Preis ein schönes Aushängeschild für Betriebe der Region Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2017 – Bewerbung bis 30.09.2016

Denis Alt: Preis ein schönes Aushängeschild für Betriebe der Region Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2017 – Bewerbung bis 30.09.2016

Der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Denis Alt, weist die Unternehmen, Handwerksbetriebe und Forschungseinrichtungen in unserer Region auf den Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2017 hin. Er ist einer der ältesten Innovationspreise in Deutschland, entsprechend etabliert und mit 40.000 Euro dotiert.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. September 2016 für den vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern ausgeschriebenen Preis. Gesucht werden innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen von Akteuren, die ihren Firmensitz, Standort oder Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben. Ausgeschrieben werden die Kategorien „Unternehmen“, „Handwerk“, „Kooperation“ und „Industrie“. Einen Sonderpreis gibt es für ein innovatives Produkt aus der „Medizintechnik“. „Auch in unserer Region steckt sehr viel unternehmerische Innovationskraft – unabhängig von der Betriebsgröße. Der Innovationspreis Rheinland-Pfalz wäre für jeden zukunftsorientierten Betrieb in unserer Region ein schönes Aushängeschild“, so der Landtagsabgeordnete aus Bad Sobernheim. Bewerber können sich unter www.innovationspreis-rlp.de näher informieren und bewerben.