Denis Alt: Kirn und Bad Sobernheim brauchen ihre Postfilialen

Der örtlichen Presse war zu entnehmen, dass die beiden Postfilialen in Kirn und Bad Sobernheim durch Kündigung des Vertragspartners zum 31. Mai 2018 möglicherweise zur Disposition stehen. Der Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt (SPD) weist aus diesem Grund die Deutsche Post AG darauf hin, dass die beiden Filialen für die Menschen in den beiden kooperierenden Mittelzentren an der Nahe unverzichtbar sind. Daher sind aus seiner Sicht alle Anstrengungen darauf zu richten, dass die Postfilialen in Kirn und Bad Sobernheim mit neuen Partnern weitergeführt werden. Die Deutsche Post AG leistet mit ihren Filialen bzw. Agenturen einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung der notwendigen Infrastruktur und Versorgung von rund 15 000 Menschen in beiden Städten zuzüglich einer Vielzahl von mitversorgten Ortschaften in der Umgebung. Man müsse allerdings, so Denis Alt, der Post jetzt auch die Chance geben, eine neue Lösung zu erarbeiten. In seinem Schreiben an den Vorstand der Post AG fordert Denis Alt Informationen über die weitere Vorgehensweise des Unternehmens bei der Suche neuer Kooperationspartner und damit zur Aufrechterhaltung der Versorgung im Mittelbereich Kirn – Bad Sobernheim. Selbstverständlich bietet er auch seine persönliche Unterstützung an.