Denis Alt: Jetzt bewerben oder vorschlagen zum „BrückenPreis 2016 “

Denis Alt: Jetzt bewerben oder vorschlagen zum „BrückenPreis 2016 “

Der Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt (SPD) aus Bad Sobernheim weist auf den „BrückenPreis 2016“ hin, für den die Frist zur Bewerbung am 16. September 2016 abläuft. Mit diesem Preis werden Projekte und Organisationen geehrt, deren ehrenamtliches Engagement für das Miteinander und den Zusammenhalt in unserer Zivilgesellschaft beispielgebend sind.

Ehrenamtliches Engagement verbindet Menschen und baut Brücken

Rheinland-Pfalz ist ohne ein starkes ehrenamtliches Engagement der vielen Bürgerinnen und Bürger nicht vorstellbar. Mit großem persönlichen Einsatz für eine gute Sache – und auch manchen persönlichen Entbehrungen – sorgen sie für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Die Aktivitäten finden in nahezu allen Lebensbereichen ihren Niederschlag – im Sport, in der Musik, Kunst und Kultur, im Sozialen, im Umwelt- und Naturschutz, in den Hilfs- und Rettungsdiensten oder in der Bildung und Betreuung und vielem mehr. „Bürgerliches Engagement verbindet und baut Brücken zwischen den Menschen“, so Alt.

Der „BrückenPreis“ wird in 6 Kategorien ausgeschrieben: Für Bürgerliches Engagement von Jung und Alt, von Menschen mit und ohne Behinderung, von Deutschen und Migrantinnen/Migranten; Bürgerliches Engagement gegen soziale Benachteiligung, Ausgrenzung u. Diskriminierung und Bürgerliches Engagement in grenzüberschreitender Zusammenarbeit. Darüber hinaus sollen mit dem „BrückenPreis“ Kommunen und kommunale Projekte gewürdigt werden, die sich in besonderer Weise um die Förderung des Ehrenamtes und der Bürgerbeteiligung verdient gemacht haben.

Projekte, Organisationen, Einrichtungen und Kommunen können für die Auszeichnung vorgeschlagen werden oder sich selbst um den Preis bewerben. Näheres unter www.wir-tun-was.de

Mit jeweils 2.000 Euro erhalten die Preisträgerinnen und Preisträger eine finanzielle Unterstützung für ihr erfolgreiches Engagement.