Alt: Zuschuss über 126.000 Euro für Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Breitenheim

Alt: Zuschuss über 126.000 Euro für Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Breitenheim

Die energetische Sanierung des Breitenheimer Dorfgemeinschaftshauses wird mit 126.000 Euro aus dem kommunalen Investitionsprogramm 3.0. bezuschusst. Die Zuwendung aus dem Bund-Länder-Programm beträgt 90 Prozent der zuwendungsfähigen Gesamtkosten. Dies konnte der Abgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Denis Alt, auf Nachfrage aus dem zuständigen Innenministerium erfahren.  Nach der Genehmigung des Haushaltes kann die Gemeinde mit der Durchführung der Sanierungsmaßnahme starten. „Die Neugestaltung des Bürgertreffs und Versammlungsortes ist wichtig für das örtliche Leben“, so Alt. Daher seien die Fördermittel aus dem Bundes- und Landeshaushalt gut angelegt.