Alt: Traisen auf gutem Weg bei der Dorferneuerung – 33 000 Euro Förderung aus Mainz

Alt: Traisen auf gutem Weg bei der Dorferneuerung – 33 000 Euro Förderung aus Mainz

Im März dieses Jahres wurde Traisen als Schwerpunktgemeinde im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms 2017 durch das Innenministerium anerkannt. Nun gibt es eine weitere gute Nachricht aus Mainz. Der Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt (SPD) erfuhr auf Grund seiner Nachfrage beim zuständigen Ministerium, dass aktuell insgesamt 33 000 Euro zur Dorferneuerung bewilligt wurden: 10 000 Euro für die Fortschreibung des Konzeptes, 15 000 Euro für die Dorfmoderation und 8 000 Euro für die Beratung privater und öffentlicher Dorferneuerungsmaßnahmen. „Damit kann der erfolgreiche Weg Traisens mit maßgeblicher Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bei der Dorferneuerung konsequent fortgesetzt werden“, so Alt.