Alt: Dorferneuerung in Becherbach kann weitergehen

Alt: Dorferneuerung in Becherbach kann weitergehen

Alt: Dorferneuerung in Becherbach kann weitergehen

Gute Nachricht für die Gemeinde Becherbach bei Kirn – rechtzeigt vor dem kommenden Kerwe-Wochenende: Auf Nachfrage im Mainzer Innenministerium erfuhr der Landtagsabgeordnete Dr. Denis Alt (SPD), dass die Gemeinde Becherbach aus dem Dorferneuerungsprogramm 2016 insgesamt 32 600 Euro erhält. Die Mittel dienen zur Moderation, zur Fortschreibung des Erneuerungskonzeptes und zur Beratung durch das Planungsbüro. „Jetzt kann es weitergehen“, freut sich Ortsbürgermeister Frank Schätzel, dessen Gemeinde seit Anfang des Jahres Schwerpunktgemeinde im Dorferneuerungsprogramm ist.