Alt besucht Integrationsklasse der BBS Kirn

Alt besucht Integrationsklasse der BBS Kirn

Das erste Kirner Demokratieforum im November 2016 gab den Impuls für den Besuch von Dr. Denis Alt in der Integrationsklasse BVJS16 der BBS Kirn. Damals kam die Klassenlehrerin Frau Elisabeth Hamburger ins Gespräch mit Alt, der sich für die Integrationsklasse interessierte und gerne einmal diese Klasse kennen lernen wollte. Dies geschah nun am 16.01.2017 in der zweiten Stunde.

Die Schüler behandelten gerade die Präpositionen und hatten sich mit dem Stadtplan der Stadt Kirn beschäftigt, um Wege beschreiben zu lernen. Dies präsentierten sie am Whiteboard. Danach war noch Zeit ins Gespräch zu kommen. Der Landtagsabgeordnete erkundigte sich nach den Herkunftsländern der minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge, die zwischen 16 und 18 Jahre alt sind, und ihren Familien. Ein Großteil kommt aus Afghanistan, einige kommen aus Syrien, eine weitere große Gruppe stammt aus Somalia, andere aus Guinea und Albanien. Sie haben dramatische Fluchtgeschichten hinter sich.

Dr. Alt betonte, wie wichtig ein Schulabschluss für ihre Zukunft sei, und erkundigte sich nach ihren Anfahrtszeiten am Morgen mit dem Bus bzw. der Bahn, um hier eventuell eine Verbesserung zu erreichen. Nach dem Besuch äußerten die Schüler sich sehr positiv, dass ihre Problematik von einem Mitglied des Landtags ernst genommen wird.
(Text: Elisabeth Hamburger)